Home > Markt & Wettbewerb 

NEWS

Markt & Wettbewerb>> NEWS

09.07.2020

VW-Dieselskandal: EuGH bestätigt Zuständigkeit österreichischer Gerichte in VKI-Sammelklagen

EuGH trifft wichtige Klarstellungen zu Zuständigkeit und anwendbarem Recht[mehr]

 

07.05.2020

OGH-Urteil zu Viagogo

Irreführung über die Ticketart als personalisiertes Ticket und Identität des Verkäufers[mehr]

 

21.04.2020

Unzulässige Werbung von Hyundai

Werbung mit "0% Finanzierung; Ohne Zinsen" mit effektiven Jahreszinssatz iHv 1% ist unzulässig.[mehr]

 

>> SERVICE

08.09.2010

Gewinnversprechen per Post: dahinter stecken Werbefahrten!

Das Konsumentenschutzministerium (BMASK) warnt VerbraucherInnen, sich durch per Post zugesandte Gewinnversprechungen zu unseriösen Werbeveranstaltungen im In- und Ausland locken zu lassen.[mehr]

 

27.09.2005

Deutschland verstärkt den Kampf gegen Spam-Mails

Auch österreichische Konsumenten, die von deutschen Spam-Mails belästigt werden, können sich an diese Einrichtung wenden. [mehr]

 

19.07.2003

Info: Rechtschutzdeckung bei irreführenden Gewinnzusagen

Rechtsschutzversicherungen lehnen eine Deckung für die Einklagung von Gewinnzusagen nach § 5j KSchG vermehrt ab. Der VKI führt dazu einen Musterprozess.[mehr]

 

>> URTEILE

21.04.2020

Unzulässige Werbung von Hyundai

Werbung mit "0% Finanzierung; Ohne Zinsen" mit effektiven Jahreszinssatz iHv 1% ist unzulässig.[mehr]

 

12.02.2020

Irreführende Geschäftspraktik der Vitalakademie

ErnährungstrainerIn ist nicht gleich ErnährungsberaterIn[mehr]

 

11.07.2019

Online-Händler müssen Kunden keine Telefonnummer zur Verfügung stellen

Der EuGH entschied in einem neuen Urteil, dass Online-Händler wie Amazon nach der Verbraucherrechte-RL nicht verpflichtet sind, ihren Kunden immer eine Telefonnummer zur Verfügung zu stellen. Die Unternehmen müssten aber...[mehr]

 

Seite drucken

|Über uns|Impressum | © 2002 - 2020 | Herausgeber und Medieninhaber: Verein für Konsumenteninformation * 1060 Wien, Linke Wienzeile 18 * Alle Rechte vorbehalten.