Home > Geld & Versicherungen > Presse 

NEWS

Geld & Versicherungen>> PRESSE

27.01.2005

VKI/VKI klagt Generali wegen "Nur Malus"

Utl.: Streitpunkt Verjährungsfrist.[mehr]

 

12.01.2005

VKI/VKI gewinnt Verbandsklage

Utl.: Aufrundungsklausel bei Fremdwährungskrediten gesetzwidrig. Bank muss Zinsen zurückzahlen.[mehr]

 

25.11.2004

VKI-Aktion "Geld zurück" bei Generali-Kasko

VKI-Verbandsklage kippte "Nur-Malus"-System bei Generali Kfz-Kaskoversicherung.[mehr]

 

24.11.2004

VKI: Vergleichsangebot unannehmbar

Die Salzburger Sparkasse agiert im WEB-Zivilprozess weiter als wirtschaftlicher "Goliath". [mehr]

 

30.09.2004

BAWAG vereinbart neue Zinsgleitklausel

Verbandsklage zeigt erste Wirkung. VKI fordert als nächsten Schritt Nachrechnung der Kredite. [mehr]

 

28.09.2004

Lombard-Kartell: Rechtsstreit um Akteneinsicht

Jetzt muss Gerichtshof erster Instanz in Luxemburg entscheiden [mehr]

 

25.05.2004

VKI: "Zinsenstreit"

Instanzengerichte teilen VKI-Position. [mehr]

 

10.03.2004

Verjährungsfrist für Zinsen-Rückforderungen

Lange Frist würde "Klagsflut" verhindern und Klärung durch Musterprozesse ermöglichen[mehr]

 

04.03.2004

VKI-Erfolg gegen Aufrundungsklausel

Raiffeisenbank Bludenz handelt bei Fremdwährungskrediten gesetzwidrig.[mehr]

 

09.01.2004

Bank trägt Risiko bei gefälschten Überweisungen

VKI hat bereits 2002 die Rechtslage geklärt [mehr]

 

Seite drucken

|Über uns|Impressum | © 2002 - 2017 | Herausgeber und Medieninhaber: Verein für Konsumenteninformation * 1060 Wien, Linke Wienzeile 18 * Alle Rechte vorbehalten.