Home > Presse 

NEWS

Presse

13.06.2007

Buchinger: Durchbruch der Konsumentenschützer für mehr Mieterrechte

Konsumentenschutzminister freut sich mit der Arbeiterkammer über das erfolgreich durchgefochtene OGH Urteil zum Mietrecht[mehr]

 

12.06.2007

Buchinger unterstützt Berger Vorstoß zur Sammelklage

Gesetzesentwurf zu "Gruppenklagen" ist wohl durchdachter und großer Wurf zur Modernisierung des Zivilprozesses in Österreich[mehr]

 

08.06.2007

Justizministerin Berger - Entwurf für Gruppenklagen

Justizministerin Berger plant Zivilprozessnovelle - "Gruppenverfahren" soll einfachere und günstigere Sammelklage bringen[mehr]

 

06.06.2007

Buchinger: Unlautere Geschäftspraktiken können effektiver bekämpft werden

Aggressive Geschäftspraktiken werden klagbar[mehr]

 

31.05.2007

AK Erfolg: Aus für gesetzwidrige Vertragsklauseln bei privaten Salzburger Wasserversorger

Oberste Gerichtshof (OGH) bestätigt Urteile in erster und zweiter Instanz[mehr]

 

15.05.2007

AK Test Fitnessstudios: Vertragsklauseln nicht "gesetzesfit"!

Pro Vertrag durchschnittlich zwei gesetzwidrige Klauseln - AK hat abgemahnt.[mehr]

 

27.04.2007

Bundesminister Erwin Buchinger stellt seine Marschrichtung und Hauptprojekte im Konsumentenschutz vor

3-Säulen Modell im Konsumentenschutz und verbesserte Verbraucherbildung[mehr]

 

26.04.2007

Berger und Buchinger planen gesetzliche Verbesserungen bei Privatkonkurs

Erleichterungen beim Privatkonkurs, Inkasso-Kosten begrenzen[mehr]

 

30.03.2007

AK Vorarlberg gewinnt gegen Mobilkom Austria

Rainer Keckeis: "Wichtiges Indiz für die Notwendigkeit dieser Klage".[mehr]

 

30.03.2007

VKI: OGH gegen überzogene Sorgfaltspflichten bei Bankomatkarten

Buchinger bringt Klarstellung zu Pflichten der Kunden und zur Haftung der Bank.[mehr]

 

Seite drucken

|Über uns|Impressum | © 2002 - 2016 | Herausgeber und Medieninhaber: Verein für Konsumenteninformation * 1060 Wien, Linke Wienzeile 18 * Alle Rechte vorbehalten.