Home > Reise & Verkehr 

NEWS

Reise & Verkehr>> NEWS

02.02.2016

Zika Virus - Reiseplanung

Wie sich diese neue Krankheit auf Reiseplanungen auswirken kann.[mehr]

 

19.01.2016

BGH: Haftung des Reiseveranstalters für vermittelte Zusatzleistungen am Urlaubsort

Für die Frage, ob das Reiseunternehmen nur als Vermittler tätig wird oder ob es die eigenverantwortliche Stellung als Vertragspartner einnimmt, kommt es auf den Gesamteindruck an, den der Reisende bei der Vertragsanbahnung...[mehr]

 

18.01.2016

OGH erklärt Leistungsänderung bei "Kilometerbank" der Westbahn als gesetzwidrig

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) führte- im Auftrag der Arbeiterkammer Oberösterreich- eine Verbandsklage gegen die Westbahn Management GmbH wegen gesetzlich unzulässigen Änderungsklauseln und weiterer gesetzwidriger...[mehr]

 

>> SERVICE

24.01.2011

Flugreisen - Was tun bei Storno von Teilstrecken?

In der Regel werden von Konsumenten - weil billiger - Hin- und Rückflug gemeinsam gebucht. Welche Konsequenzen hat es, wenn man den Hin- oder den Rückflug nicht in Anspruch nehmen will oder nicht in Anspruch nehmen kann? Wir...[mehr]

 

10.05.2010

BMASK informiert über EU Fluggastrechte

Eine neue Broschüre des Konsumentenschutzministeriums - "Fliegen ohne Turbulenzen" - informiert Sie über ihre Rechte rund ums Fliegen. [mehr]

 

22.04.2010

Flugausfall wegen Vulkanasche - Fragen und Antworten

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das Flugchaos. Wir werden diese Seiten regelmäßig updaten.[mehr]

 

>> URTEILE

18.01.2016

OGH erklärt Leistungsänderung bei "Kilometerbank" der Westbahn als gesetzwidrig

"Kilometerbank" der Westbahn: OGH verbietet Leistungsänderung.[mehr]

 

07.12.2015

Unzulässige Klauseln bei Reisebüro Elumbus

Das HG Wien beurteilt Prüfpflichten von Konsumenten bei Buchungsbestätigungen und Haftungsbeschränkungen des dt. Reisebüros Elumbus als gesetzwidrig. [mehr]

 

22.10.2015

Unzulässige Verkürzung der Verjährungsfrist von Bonusmeilen auf 20 Monate durch KLM Royal Dutch Airlines

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) führt im Auftrag des Sozialministeriums gegen die Fluggesellschaft KLM Royal Dutch Airlines (Koninklijke Luchtvaart Maatschappij n.v.) wegen einer rechtswidrigen Klausel in den...[mehr]

 

Seite drucken

|Über uns|Impressum | © 2002 - 2015 | Herausgeber und Medieninhaber: Verein für Konsumenteninformation * 1060 Wien, Linke Wienzeile 18 * Alle Rechte vorbehalten.